Projekt Beschreibung

Imara: Ihre Eventlocation in Eppendorf

Das Imara in Eppendorf befindet sich in der Nähe der Hoheluftchaussee. Die Location besteht aus einem Restaurant, zwei Lounges und einem Club mit integrierter Bar. Das Besondere an der Eventlocation: Alles ist geprägt vom orientalischen Stil. Gigantische Kronleuchter, dunkle Sofas mit bunten Kissen, schwarze Lederstühle, dunkle Holztische und gemusterte Tapeten schmücken die Räumlichkeiten des Imara.
Die Location ist auch bekannt für das Motto der Speisekarte: „Spanien trifft auf Marokko“. Hier handelt es sich um das berühmte Tapas Menü mit spanischen und orientalischen Zutaten. Auch andere Speisen hat die internationale Küche zu bieten.

Wenn Sie das Imara betreten, gelangen Sie in das 90m² große Restaurant, welches Platz für maximal 130 Personen bietet. Dies hängt aber auch von der Art der Bestuhlung ab.

Neben dem Restaurant stehen Ihnen auch die Lounge Bereiche zur Verfügung.
Die Bombay Lounge besteht aus marokkanischen Tischen, edlen Kronleuchtern mit sanfter Beleuchtung und einem gigantischen Sofa. Hier haben maximal 50 Personen Platz.
Die orientalische Lounge bietet Platz für maximal 35 Personen. Wie der Name schon sagt, ist diese ganz im orientalischen, marokkanischen Flair und dient als Wohlfühloase für die Gäste.

Der separate Club mit integriertem Barbereich ist ebenfalls im orientalischen Stil gehalten. Sie sorgt aber gleichzeitig mit einer großen Discokugel, einer Tanzfläche, einem DJ-/ Live-Musik Bereich, den leckeren Drinks von der Bar und der professionellen Licht- und Soundtechnik für eine ausgiebige Partystimmung.

Für eine Raucherpause oder um frische Luft zu schnappen, können Sie sich auf die Terrasse begeben und den Ausblick genießen. Diese eignet sich auch ideal für ein sommerliches BBQ.

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen ein einzigartiges Fest feiern und suchen noch die passende, unvergessliche und besondere Location? Dann sind Sie hier genau richtig.

IMARA ANFRAGEN