Project Description

Kunstverein: Die kreative Event-Location im Herzen der Stadt

Zwischen dem Hauptbahnhof und den Deichtorhallen liegt der Kunstverein Hamburg. In diesem gemeinnützigen Verein bekommt jeder einen Zugang zur Kunst. Das ganze Jahr über findet man hier Ausstellungen verschiedenster Art: von klassischen Gemälden über Skulpturen bis hin zu Video-Projektionen. Kunst ist kreativ. Kunst ist vielseitig. Kunst ist individuell.

Genau das sind auch die Eigenschaften, die Ihr Firmenevent ausmachen können. Sie möchten individuell feiern? In den Räumlichkeiten des Kunstvereins ist das möglich! In der an sich schon künstlerischen Location können Sie Ihr Event optimal in Szene setzen.

Im Backsteingebäude mit den charakteristisch hohen Fensterfronten zu jeder Seite verbergen sich insgesamt drei verschiedene Räume auf zwei Etagen, die für Ihre Zwecke gemietet werden können. Hierzu zählen das Foyer im Eingangsbereich, eine keine Ausstellungshalle hinter dem Foyer und eine große Ausstellungshalle über dem Foyer.

Das offene Foyer eignet sich beispielsweise gut für den Empfang und die Akkreditierung der Gäste sowie die Garderobe. Natürlich kann sich aber auch das ganze Event hier abspielen.
Wir empfehlen jedoch das Einbinden einer der Hallen (oder ggf. beide).

Die kleine quadratische Ausstellungshalle grenzt an das Foyer an und eignet sich bestens als z.B.Tanzfläche. Dadurch, dass es hier keine Fenster gibt, ist es hier ohne Beleuchtung recht dunkel – optimal zum Tanzen! Durch geeignete Beleuchtung kann der Raum aber selbstverständlich auch erhellt werden.
Es bietet sich an, im vorderen Teil des Foyers die Gäste zu empfangen, im hinteren Teil zu speisen und in der kleinen Ausstellungshalle zu tanzen.

Was die Gestaltung der Räume angeht, sind wir sehr flexibel. Theoretisch ist alles möglich, wie man auch an den verschiedenen, teilweise sehr aufwändigen Ausstellungen erkennen kann. Der Kreativität setzt man schließlich keine Grenzen!

Bei größeren Events raten wir zur Nutzung der großen Ausstellungshalle, dem Herzstück des Kunstvereins. Auch hier gelangen Sie vom Foyer aus hin. Entweder über eine große, breite Treppe oder den Aufzug (max. 13 Personen). Oben angelangt, erwartet Sie eine offene, weiße Halle mit Säulen und beeindruckenden Fenster Fronten an zwei Seiten des Raumes. Die leere Halle war früher eine Markthalle und betört mit ihrem fabrikartigen Charakter gepaart mit einem futuristischen Touch.
Es besteht die Möglichkeit, den großen offenen Raum durch mobile Wände zu verkleinern oder zu verwinkeln. Besonders schön sind die großen Fenster, die der Skyline Hamburgs einen blaustichigen Glanz verleihen. Gerade am Abend ist das sehr schön und ein wahres Highlight der Location.

Durch die verschieden großen Räume und Kombinationsmöglichkeiten können Sie hier sowohl mit 100 Gästen als auch mit bis zu ca. 700 Gästen ungezwungen feiern.

Was den Veranstaltungszeitpunkt betrifft, muss immer darauf geachtet werden, ob zu der Zeit gerade eine Ausstellung im Kunstverein stattfindet oder die Räumlichkeiten leer stehen. Eine Ausstellung würde die vielen Gestaltungsmöglichkeiten natürlich ein wenig einschränken, doch ist es andererseits auch etwas ganz Besonderes inmitten der Kunst zu feiern und die Werke in das Event mit einzubinden.

Good to know: Die nächste U-Bahn Haltestelle liegt wortwörtlich direkt vor der Tür des Kunstvereins. Die Anreise sollte also ganz unkompliziert sein.

Der größte Vorteil, den Sie im Kunstverein haben sind also definitiv die flexible Gestaltungsmöglichkeiten. Egal, ob eine Tagung mit Reihenbestuhlung, eine Weihnachtsfeier mit Festbestuhlung, einem Sommerfest mit Mischbestuhlung oder was auch immer Sie wie feiern möchten: Lassen Sie Ihr Event zu einem kreativen Kunstwerk werden! Wir unterstützen Sie dabei gern.

 JETZT ANFRAGEN