Projekt Beschreibung

Mare Frisium: Die schwimmende Eventlocation

1916 stichte die Mare Frisium als Logger das erste Mal in den See. Die Jahre über entwickelte Sie sich dann zu einem Frachtschiff und wurde letztendlich zu einem Passagiersegler umfunktioniert. Jetzt ist der Dreimaster durch die Mischung aus Segel-Abenteuer und der Atmosphäre an Bord eine beliebte Location für Veranstaltungen jeglicher Art.

Sie liegt am Hamburger Hafen neben der Elbphilharmonie am Sandtorhöft. Die Rundfahrten auf der Elbe sind sehr besonders, da Sie durch die Luken die Hamburger Attraktionen sehen. Darüber hinaus genießen Sie an Deck Hamburg auf dem Wasser hautnah. Sie erleben die frische Luft, den Wind um die Ohren und die Besonderheiten der hanseatischen Stadt auf einmal. Das macht die Location und Ihre Veranstaltung so besonders.

Stellen Sie sich diesen Anblick noch am Abend, wenn es dunkel ist, vor. Das Schiff ist beleuchtet, die Stadt funkelt durch Ihre Lichterfassade und alles spiegelt sich in der Elbe – einfach traumhaft und ein absolutes Highlight Ihres Events.

Bei Ihrer Ankunft betreten Sie das großzügige Deck und gelangen auf das Empfangs-/ Mitteldeck. Das Achterdeck sorgt für Sitzmöglichkeiten in dem Außenbereich. Vom Empfangsdeck aus erreichen Sie sowohl den kleinen, als auch den großen Salonbereich, in dem sich die große Bar befindet. Diese sind sehr zeitlos eingerichtet und besitzen einen maritimen Flair. Insgesamt bieten die Salonbereiche Platz für 90 Personen.

Gehen Sie noch ein Stockwerk runter, finden Sie die Kajüten des Passagierseglers. 14 Doppelzimmer und ein Einzelzimmer sind jeweils mit dem nötigen Komfort ausgestattet. Hier können insgesamt 29 Gäste übernachten.

Feiern Sie Ihre besondere Veranstaltung auf der Mare Frisium. Kommen Sie auf uns zu und wir sorgen dafür, dass Ihr Event unvergesslich wird.

MARE FRISIUM ANFRAGEN